kueste.jpg

Kontakt / Impressum

Partner





Der Hochwassernachrichtendienst
des Bayerischen Landesamtes für Umwelt
bietet Informationen über die Pegelstände unserer bayrischen Flüsse und Bäche.




Wurfkurs in Bad Staffelstein, 3 Termine


Termin Details

Dieser Termin läuft vom 3 März 2018 bis 7 Juli 2018 und findet das nächste Mal am 3. März 2018 statt.

  • Kommende Daten:

Termin(e)
03/03/2018 - 04/03/2018


Fliegenfischerkurs im Oberen Maintal für Anfänger und Fortgeschrittene

Termine:

03. und 04.03.2018

07. und 08.04.2018

07. und 08.07.2018

Der Main bildet sich aus dem Roten Main der in der Fränkischen Alb entspringt, sowie aus dem Weißen Main der aus dem Fichtelgebirge kommt. Dies sind die zwei Quellflüsse, sie vereinen sich in Kulmbach und bilden somit den Main.
Der Main ist der längste rechte Nebenfluss des Rheins mit 527km, von der Einmündung in den Rhein bis Hallstadt ist er Bundeswasserstraße. Hier in der Fränkischen Alb haben wir das Glück im jungen Main zu Fischen, er ist im Schnitt 15-25m breit und teils sehr gut bewatbar. Sein Kiesiger bis Sandiger Untergrund gibt vielen Insekten den perfekten Lebensraum.

 

Maintal2

Sein guter Bestand an Barben, Döbel, Rapfen, Hecht und Zander ist ein schönes Erlebnis für jeden Fliegenfischer. In den oberen zu fischenden Abschnitt kommen auch Bachforellen und Äschen vor, die auch sehr von der Mainfischereigemeinschaft gepflegt werden.

Maintal3
Kursablauf:
Als zertifizierter Flycasting Instructor der Federation of Fly Fishers (FFF), biete ich Wurfkurse auf hohem Niveau. Meine Kurse sollen den Teilnehmern helfen, zielführend und entspannt mit der Fliegenrute zu fischen. Ich bin überzeugt, die Technik des Fliegenfischens kann jeder mit etwas Willen und Ehrgeiz erlernen.
Diese Kurse sind für Anfänger und Fortgeschrittene bestens geeignet, ich vermittle Ihnen das grundlegendste Wissen über das Fliegenfischen. Hierbei liegen die Schwerpunkte beim erlernen verschiedener Wurftechniken wie der Überkopf- und des Rollwurfes. Zusätzlich bekommen Sie eine Einweisung in Material- und Knotenkunde, sowie richtiges Zusammenstellen Ihrer Fliegenfischerausrüstung. Sie bekommen Tipps von mir wie Sie Fischen müssen bei Wind oder starken Uferbewuchs.
Für Fortgeschrittene baut sich der Kurs auf die Grundlagen auf, hierbei werden evtl. vorhandene kleine Wurffehler korrigiert. Je nach Leistungstand werden Sie den Doppelzug, Reatch Cast, Parachute Cast, Bogenwurf und den Backhand Cast erlernen.
Dies ist ein zweitägiger Wurfkurs, wovon ein Tag auf der Wiese geworfen wird, hier werden wir die Grundlagen und die Würfe erlernen.
Der Zweite Tag findet am Wasser (Main) statt, hier versuchen wir die Präsentations- und Rollwürfe umzusetzen.

Maintal4

Im Kurs enthalten:
– Leihgerät (Rute, Rolle, Flugschnur, konisches Vorfach, Fliegen)
– Tageskarte für den Main
– Kursgebühr
Im Kurs nicht enthalten:
– An-und Abreise
– Verpflegung während des Kurses
– Übernachtung (kann aber auf Anfrage vermittelt werden)
Was ist mitzubringen:
– Gültiger Fischereischein
– Watausrüstung
– Polarisationsbrille
– Wenn vorhanden eigene Ausrüstung
– Wetter angepasste Kleidung
Preis:
Anfänger Kurs 160 €
Fortgeschrittener Kurs 190 €
Jeweils von 9:00 bis 17:00 Uhr
Für entstandene Schäden an Personen oder Material übernimmt die Fliegenfischerschule „Easy Fly Fishing“ keine Haftung.
Auf euer Kommen freut sich die Fliegenfischerschule „Easy Fly Fishing“, und wünscht euch eine gute Anreise.

 

logo easy fly fisfing

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.