huchen-kombi.jpg

Kontakt / Impressum

Partner





Der Hochwassernachrichtendienst
des Bayerischen Landesamtes für Umwelt
bietet Informationen über die Pegelstände unserer bayrischen Flüsse und Bäche.




Kursbedingungen

Allgemeine Kursbedingungen Fliegenfischen

Alle Kursteilnehmer nehmen grundsätzlich auf eigene Gefahr an den von mir abgehaltenen Kursen teil.

Die Fliegenfischerschule Easy Fly Fishing Holger Herold übernimmt keine Haftung bei eventuellen Sach- oder Personenschäden, die nicht auf eine grob fahrlässige oder vorsätzliche Handlung meinerseits zurückzuführen sind.

Die von mir ausgeschriebenen Kurse finden auch bei schlechtem Wetter statt. Im Krankheitsfall des Veranstalters oder bei höherer Gewalt werden Ihnen selbstverständlich die bereits bezahlten Kursgebühren zu 100% zurückerstattet. Sie haben auch die Möglichkeit, den Kurs auf einen anderen Kurstermin umzubuchen. Ein Anspruch auf Schadensersatz besteht nicht

Bei Nichterscheinen des Kursteilnehmers ohne vorherige schriftliche Benachrichtigung (spätestens 5 Tage vor Kursbeginn bei mir eingehend!) werden 40% der Kursgebühr zur Deckung bereits angefallener Kosten fällig – bitte denken Sie auch an Ihr eventuell gebuchtes Hotelzimmer!

Wird nichts anderes vereinbart, ist mit meiner schriftlichen Bestätigung ihr Kurstermin rechtens. Die dann fällige Kursgebühr können Sie per Überweisung vorab auf mein auf der Bestätigung angegebenes Konto überweisen oder bar vor Ort bezahlen. Alle genannten Preise verstehen sich pro Person.

Durch die Buchung eines Kurses erkennt der Teilnehmer diese allgemeinen Kursbedingungen in vollem Umfang an.

Zusätzliche Absprachen bedürfen der schriftlichen Bestätigung.

Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland.

Gerichtsstand ist Coburg.